smart city im gespräch

Lesen Sie spannende Meldungen und Artikel rund um das Thema Smart City. Welche Trends und Schwerpunkte greifen die Forschung und die Web-Community auf? Welche Themen beschäftigen Winterthur? Was unternehmen andere Städte und Regionen?

Lessons Learned from the Smart City Winterthur Analysis of Electricity Consumption

Am Smart Cities Summit Frankfurt sind am 7. April 2016 die Ergebnisse der Winterthurer Stromverbrauchsanalyse durch Tobias Kuehn vom ZHAW Institut für Nachhaltige Entwicklung präsentiert worden. Bereits in der vorangehenden Podiumsdiskussion zu „Maximising Quality and Efficiency with Smart Energy“ ist die Bedeutung von „Smart Data Analysis“ für die intelligente Stadtentwicklung hervorgehoben und diskutiert worden.

Weiter haben unter anderem Städte wie Eindhoven, Ludwigsburg, Barcelona und Yokohama einen Einblick in ihre Smart-City-Projekte gegeben. Die verschiedenen Projekte reichen von einer Applikation, mit Hilfe derer die Bevölkerung Beschädigungen oder Verbesserungsideen im öffentlichen Raum direkt melden können, über intelligente Strassenbeleuchtungen hin zu ganzen Stadtteilen, die neu ressourceneffizient erstellt werden.

Die Konferenz hat im Allgemeinen gezeigt, wie wichtig die Einführung von Standards in der Datennutzung ist. Zudem wurde deutlich, dass bei Smart-City-Ansätzen der Fokus bis heute mehrheitlich auf technischen Lösungen liegt und dass der Einbezug der Bevölkerung – eine der grossen Herausforderungen – noch zu wenig Beachtung findet.

Weitere Informationen zur Konferenz finden Sie hier.