asdf

Nachhaltige Stadtentwicklung als Voraussetzung für wirtschaftliche Entwicklung

Der Begriff Nachhaltigkeit wird oft mit Umweltthemen in Verbindung gebracht. Eine nachhaltige Stadtentwicklung ist aber auch für die Wirtschaft von Bedeutung. Eine hohe Lebensqualität bringt weitreichende wirtschaftliche Vorteile. Mehr dazu unter GreenBiz  

Big Data im Gesundheitswesen

Die Digitalisierung des Gesundheitswesens und der zunehmende Trend, individuelle Aktivitäts- und Gesundheitsdaten aufzuzeichnen, bedeuten für das Gesundheitswesen, die Life-Sciences-Industrie und die Einzelperson sowohl Chancen als auch Risiken. Die Akademien der Wissenschaften Schweiz haben einen Workshop zum Thema Big Data im Gesundheitswesen durchgeführt und den folgenden Handlungsbedarf identifiziert: 1. Das Konzept der digitalen Souveränität ist aus individueller, gesellschaftlicher und rechtlicher Sicht weiterzuentwickeln. 2. Es braucht Modelle für die sichere Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten. 3. Es sollen universelle elektronische Gesundheitsdossiers eingeführt werden. 4. Die ökonomischen, [...]

Energieeffizienz in Strategien und Projekten von Smart Cities

Obwohl Städte weniger als 2 Prozent der Erdoberfläche ausmachen, verbrauchen sie 78 Prozent der Weltenergie und produzieren mehr als 60 Prozent aller CO2-Emissionen. Ansätze zur Reduktion des Energieverbrauchs sind deshalb ein wichtiges Thema am Smart City Kongress 2015 in Barcelona. Die Präsentationen aus verschiedenen Städten und Ländern zeigen Strategien zur Reduktion des Energiebedarfs in Städten. Aktuelle Beispiele aus Winterthur wurden von Katrin Bernath und Vicente Carabias vorgestellt. mehr lesen

«Where cities meet cities»: Smart City Kongress in Barcelona

Am Smart City Expo World Congress treffen sich Vertreterinnen und Vertreter von Städten, Unternehmen und Forschungsinstitutionen aus der ganzen Welt. Sie alle setzen sich dafür ein, unsere Städte nachhaltig zu entwickeln: Soziale, wirtschaftliche, ökologische und technologische Entwicklungen sollen dazu beitragen, die Lebensqualität in den Städten zu erhöhen und den Ressourcenverbrauch zu reduzieren.   mehr lesen

Wer regiert die Stadt?

«Technologien müssen sich Bedürfnissen anpassen»: Hans Frei, Architekturtheoretiker aus Zürich, betont die Bedeutung der städtischen Öffentlichkeit, damit die Städte den aktuellen Herausforderungen begegnen können. Die Digitalisierung und die Möglichkeiten, Daten zu sammeln und zu verarbeiten schreiten voran. Eine zentrale Frage für die Städte ist, welche Rolle die Politik und die Bevölkerung dabei spielen. mehr lesen