asdf

Stadt Winterthur ist Mitbegründerin des «Smart City Hub Schweiz»

Zusammen mit den Städten St. Gallen, Zug und Zürich sowie der Post, SBB und Swisscom hat die Stadt Winterthur den «Smart City Hub Schweiz» gegründet. Der Verband hat zum Ziel, Synergien und die Vernetzung zwischen den Mitgliedern zu fördern und Smart-City-Projekte voranzutreiben. Weitere Informationen  

Smarte Parking Lösung Bruderhaus

Im April hatte der Gemeinderat für Smart City Projekte 200‘000 Fr. bewilligt. Nun werden fünf verschiedene Smart City Pilotprojekte aus verschiedenen Departementen durchgeführt. Eines der Projekte testet ein smartes Parkleitsystem, welches die Suche nach Parkplätzen beim Wildpark Bruderhaus eindämmen soll. Lesen Sie den Artikel im Landbote vom 14.07.2018  

Insolvenz: Leihvelo-Service O-Bike

Gemäss Berichten aus den Medien von Singapur, ist die Firma O-Bike pleite. In ganz Europa stehen mehrere tausend übriggebliebene O-Bikes und die Kunden warten wohl vergeblich auf die Rückzahlung ihrer Kaution. Lesen Sie den Artikel im Tages-Anzeiger vom 9. Juli 2018.

„Ein Chief Digital Officer ist keine Alibiübung“

Die Stadt Winterthur beschäftigt seit gut zwei Jahren einen Digital Officer. In der Rolle treibt Christoph Zech die Digitalisierung sowie Smart City der Stadtverwaltung voran. Lesen Sie das Interview über die Herausforderungen und Aufgabenbereiche eines Chief Digital Officer.